Microsoft gibt Hinweise auf Business Smartphone

Windows 10Nachdem von Microsoft am 6. Oktober mit dem Lumia 950 und 950XL die neuen Geräte der Premiumklasse vorgestellt wurden, hat Microsoft in Person von Amy Hood ein neues Gerät für den Unternehmensbereich angekündigt. Ob dies in der Form auch so beabsichtigt war, mag ich jetzt mal anzweifeln. Da es sich bei dem kommenden Lumia 550 wohl eher um ein Low-End Gerät für den Einsteigerbereich handeln wird, muss noch etwas neues kommen.

Ob dies das schon oft erwähnte Surface Phone sein wird und ob es mit einem x86 Prozessor kommt auf dem auch Win32 Anwendungen laufen bleibt abzuwarten.

Ein sehr interessanter Aspekt, den Hood angesprochen hat ist, dass man sich sehr stark auf den mobilen Markt konzentriere und dort Marktführer sein will, auch wenn es bezüglich der Verkaufszahlen nicht danach aussehen würde.
Was Hood damit aber meint ist nicht der Marktanteil von Windows 10 Mobile oder Windows Phone, sondern das gesamte mobile Geschäft über alle Plattformen hinweg.

Hier der genaue Wortlaut:
“If the mobility of the experience is important, then we’ll probably be in that segment, in the phone, which is a premium in the business segment,” she said. “It’s very funny, all the articles that have come out on how we own more of your iPhone space than we used to on your mobile phone,” weiterhin sag sie: “It’s because of these beautiful experiences that we’ve put together that are accruing back to Office. It’s a very good thing to have people want to use your app. That is what we mean by ‘mobile-first.’ It doesn’t have to mean we sell a phone. Let me be super clear on that.”

Microsoft führt die Strategie mit den Windows 10 Mobile Geräte so fort, wie sie mit dem Surface begonnen haben. Es wird gezeigt, was mit den Geräten möglich ist und wie damit der private und der Unternehmenseinsatz aussehen kann. Die Geräte welche Microsoft auf den Markt bringt sind laut Hood die Geräte für den Personenkreis, die Microsoft lieben.

„We’re focused on doing it in a smart way. And we’re focused on the people who love our products and our experience.“

Quelle: rcpmag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s