Lösung: Windows 10 Mobile Preview Problem mit verzerrtem Display

Seit der letzten Build von Windows 10 Mobile an die Preview Member gibt es des Öfteren ein Problem mit der anzeige des Startscreen und der Appübersicht. Diese schieben sich mehrfach übereinander, so dass eine Bedienung fast nicht mehr möglich ist.
Abhilfe schafft hier das Abschalten des Hintergrundbildes. Um dies über den verzerrten Bildschirm zu bewerkstelligen gibt es zwei Möglichkeiten.
1: Man versucht über die Appliste die Einstellungen zu treffen und ändert die Einstellung des Hintergrundbildes auf „kein Hintergrundbild“
2: Durch das öffnen des Notification Centers kann man die Einstellungen öffnen, ohne die unübersichtliche Appliste nutzen zu müssen.

Das Problem ist Microsoft bereits bekannt und wird sicherlich mit der nächsten Build behoben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s