Test Monster Purity Kopfhörer von Nokia

WP_20150108_002_Vor einigen Tagen ist mir das Monster Purity High Definition In-Ear Headset von Nokia ins Haus geschneit. Man muss sagen, hier hat Monster in Zusammenarbeit mit Nokia ganze Arbeit geleistet. Schon allein die Verpackung macht einiges her, wobei die Verpackung ja eigentlich das unwesentlichste an einem solchen Produkt sein sollte.

Viel wichtiger ist hier die Verarbeitung, der Klang und Tragekomfort so wie das Zubehör. Zur Verarbeitung ist schon einmal erstklassig. Die Kabel sind sehr fest mit den Komponenten verbunden und bieten aufgrund der Länge in jeder Situation genug Freiraum. Der Stecker dieses Headsets ist vergoldet um so eine optimale Signalübertragung zu gewährleisten. Über die Control Talk Einheit des Headsets kann die Lautstärke problemlos kontrolliert werden. Darüber hinaus dient der mittlere Taster bei der Wiedergabe von Musik oder Videos als Pause/Play Taste oder bei eingehenden Anrufen zur Annahme von Gesprächen.

WP_20150108_003In Verbindung mit den Lumia Modellen funktioniert dies wunderbar und ohne nennenswerte Probleme. Keine Probleme bereitet übrigen auch der Sitz der Ohrhörer, da dem Paket Aufsätze in verschiedenen Größen beiliegen. Sind diese zu klein oder zu Groß für das Ohr, kann problemlos gewechselt werden. Neben der Farbe gelb gibt es dieses Headset noch in schwarz, weiß und pink.

Zum Betrieb mit einem Symbian, S40 oder MeeGo Gerät hat Nokia noch einen Adapter beigelegt, so dass eine Kompatibilität zwischen Nokia AV und AHJ besteht. Für unterwegs liegt dem Paket noch ein kleines Case zum Verstauen der Kopfhörer bei. Je nach Farbe muss man für dieses HD-Headset zwischen 45€ und 85€ (je nach Farbe) einplanen.

Allerdings muss man sagen, dass sich diese Anschaffung lohnt, da die Verarbeitung und der Klang wirklich empfehlenswert sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s