Staatstrojaner auch auf Handys! Nur nicht windows Phone

Einmal mehr bestätigt sich, wie sicher Microsoft das Windows Phone gestaltet hat. Gab es doch jüngst einen Medienbericht, wo mitgeteilt wurde, dass der Staatstrojaner bereits auch mobile Endgeräte befallen kann.

Zu diesen zählen eigentlich alle derzeit im Einsatz befindlichen Systeme wie iOS, Android und Windows Mobile.
Auf den befallenen Geräten kann der Trojaner so gut wie alles erfassen und auswerten.
Dazu zählen alle Kontakte, Rufnummern, SMS, E-Mail, Kamera- und Mikrofonzugriffe etc.

Der Trojaner kommt als Anhang von Apps auf das Handy und richtet sich mit der Installation direkt im Betriebssystem ein.

Ausnahme ist hier Windows Phone, wo Kaspersky keinerlei Anhaltspunkte gefunden hat, dass dieses System auch betroffen ist.

 

Quelle: Heise

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s