Windows Phone bekommt Anti-Diebstahl Funktion

WindowsPhone LogoSchon seit einiger Zeit wird in den USA von den Mobilfunkprovidern und den Herstellern gefordert, dass alle Smartphones mit einer Anti Diebstahl Sicherung ausgestattet sein sollen, um somit der Kriminalität vorzubeugen.

Funktionieren soll dies über einen so genannten „Kill Switch“. Wird das Gerät gestohlen, kann es anhand einer eindeutigen Nummer aus der Ferne gesperrt werden und wird für den Nutzer unbrauchbar, da es nur mit einem speziellen Code wieder reaktiviert werden kann.

Dabei soll es auch keinerlei Rolle spielen, ob in dem Gerät noch eine SIM-Karte vorhanden ist, oder ob diese ausgetauscht wurde. Auch wenn ein Hardreset durchgeführt wurde, kann das Gerät trotzdem gesperrt werden.

Laut Microsoft soll die Funktion noch in Windows Phone 8 integriert werden und vor Juli 2015 zur Verfügung stehen.
Einziger Haken an der Sache ist noch, dass die jeweiligen Provider des Landes dies unterstützen müssen.

Seit der Einführung dieser Funktion bei iOS sind die Diebstahlraten für diese Geräte um 20%-30% gesunken.

Ich finde, dies ist eine wirklich nützliche Funktion, die in jedes System eingebunden werden sollte.

Passend dazu ist auch ein Artikel, welcher kürzlich auf Heise.de veröffentlicht wurde.

Quelle: Technet

Advertisements

Ein Gedanke zu „Windows Phone bekommt Anti-Diebstahl Funktion

  1. Pingback: Kill Switch für Smartphones | wpgadgets

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s