Drucken mit Windows Phone Geräten

Epson WF-2540

Bild: Epson

Noch immer hinken die großen Hersteller wie Epson, Canon oder HP der immer größer werdenden Windows Phone Plattform mit ihren Apps zum Drucken von Fotos oder Dokumenten hinterher. Aber es geht auch anders und darüber hinaus auch recht komfortabel.

Mit der Funktion Mail to Print ist es z.B. bei Epson oder Canon möglich, eine Datei an eine bestimmte Mailadresse zu senden, welche von dem Drucker abgefragt wird und ankommende Mailanhänge auf Papier bringt. Im  Test hatte ich einen Epson WorkForce 2540, welchen ich im heimischen WLAN Netz eingerichtet hatte.

Der Vorteil daran ist einfach, dass von jedem Gerät aus auf den Drucker zugegriffen werden kann, ohne eine umständliche Druckfreigabe einrichten zu müssen. Der Ausdruck vom Tablet, PC oder Windows Phone ging somit von jedem Ort aus.
Wo der Drucker auf dem PC oder Windows 8.1 Tablet einfach als Gerät eingerichtet wird, ist dies auf dem Windows Phone nicht ohne weiteres Möglich. Auch hat, wie oben bereits erwähnt, Epson noch keine App für Windows Phone Geräte zur Verfügung gestellt, welche eine direkte Schnittstelle zu dem Drucker bietet.

Da Windows Phone aber nicht die einzige Plattform ist, für die es keine geeignete Möglichkeit des direkten Druckens gibt, hat sich Epson die Mail to Print Funktion einfallen lassen. Mittels mitgelieferter Epson Connect Software lässt sich für den Drucker recht schnell eine Mailadresse einrichten, welche von dem Drucker abgefragt wird. Treffen neue Mails ein, prüft der Drucker diese nach geeignetem Inhalt und schickt diesen dann als Druckauftrag auf den Weg. Das Ergebnis findet man kurze Zeit später auf dem Papier.

Unterstützte Formate sind Microsots Word, Excel und Powerpoint Formate soe wie PDF, JPG, TIF, BPM und PNG Formate. Somit dürfte auch so ziemlich jedes mit dem Handy aufgenommene Foto auf dem Drucker ausgegeben werden.

In der Praxis sieht es dann so aus, dass ein aufgenommenes Foto ausgewählt wird und als Mailanhang in Richtung Mailadresse des Druckers gesendet wird.

Es ist somit gar nicht schwer, auch von meinem Lumia aus, Fotos direkt nach Hause auf den Drucker zu senden. Wer sich einen Eindruck von dem Gerät machen möchte und sich die Kundenbewertungen der Käufer einmal näher anschauen möchte, sollte einen Blick auf die Amazon Webseite werfen.  Mit einer Bewertung von 4 Sternen ist der Drucker auch recht gut bewertet.

Epson WorkForce WF-2540WF Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WiFi, Ethernet)

Wie das Drucken bald unter Windows 10 Mobile funktioniert, ist in diesem Artikel beschrieben.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Drucken mit Windows Phone Geräten

  1. Pingback: Drucken mit Windows 10 Mobile: so gehts | wpgadgets

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s