LTE Verbindungsabbrüche bald Vergangenheit

Wer das LTE Netz nutzt, wird die Problematik kennen, dass es schon einmal zu Verbindungsabbrüchen im Datenverkehr kommen kann, wenn ein Gespräch im LTE Netz begonnen wurde und dann ein Wechsel in ein UMTS oder G Netz stattgefunden hat.
Das Problem der Übergabe liegt darin, dass Gespräche im LTE Netz über VoLTE (Voice over LTE) stattfinden und dazu als Datenpakete übertragen werden was im UMTS oder G Netz noch über fest vergebene Ressourcen bewerkstelligt wird.
Um ein Gespräch zu führen, hat das Handy automatisch vom LTE Netz in ein UMTS Netz umgeschaltet und dabei die Datenverbindung unterbrochen
um sich in ein langsameres 3G oder 2G Netz einzubuchen.

O2 versucht sich nun seit einiger Zeit an dieser Problematik und lässt in einem Testbetrieb außerhalb der Laborbedingungen dieses Handover von LTE zu UMTS laufen.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Windows Mobile und verschlagwortet mit , , , von O_ @ WPgadgets. Permanentlink.

Über O_ @ WPgadgets

Wir sind umgezogen! Besuche uns doch direkt auf http://wpgadgets.de, dort sind alle hier veröffentlichten Artikel weiterhin zu lesen. Der Blog wird ab dem 11.12. auf wordpress.com nicht mehr aktualisiert. Die Kommentarfunktion haben wir hier geschlossen. Hast du Fragen oder Bemerkungen zu einem Artikel, kannst du den Thementitel auf wpgadgets.de suchen. Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s