Nokias heimliche Adroid Lumias

Nokia LumiaLaut einem Bericht der New York Times hatte Nokia mehrere Lumia Modelle mit einem
Android System ausgestattet. Es wurde somit wohl in Betracht gezogen, ab Ende 2014
zweigleisig zu fahren und auf den Adroid Zug aufzuspringen.

Laut dem Bericht habe Microsoft von den Lumia Modellen mit Android gewusst, wollte auf Nachfrage aber genau so wenig einen Kommentar abgeben, wie Nokia. Technisch ist es nicht sehr kompliziert, ein Android System so anzupassen, dass es auch auf einer anderen Hardware läuft, wie in der Vergangenheit bereits mit einem HTC HD7 bewiesen wurde.

Da Nokia einen Vertrag mit Microsoft geschlossen hatte, war eine Enge Verbindung zwischen den Unternehmen entstanden. Somit wurden fast 80% aller Smartphones von Nokia mit dem Windows Phone Betriebssystem ausgeliefert. In diesem Vertrag war aber auch eine Ausstiegsoption vereinbart, wonach die Zusammenarbeit ab 2014 hätte beendet werden können. Somit erscheint auch der Grund, warum Microsoft die gesamte Handysparte übernommen hat, immer plausibler.

Was aber nun mit diesem Projekt nach der Übernahme durch Microsoft passiert ist unbekannt. Da sich Microsoft wohl nicht auf andere Plattformen begeben möchte werden die Android Lumias wohl in der Versenkung verschwinden.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Windows Mobile und verschlagwortet mit , , , von O_ @ WPgadgets. Permanentlink.

Über O_ @ WPgadgets

Wir sind umgezogen! Besuche uns doch direkt auf http://wpgadgets.de, dort sind alle hier veröffentlichten Artikel weiterhin zu lesen. Der Blog wird ab dem 11.12. auf wordpress.com nicht mehr aktualisiert. Die Kommentarfunktion haben wir hier geschlossen. Hast du Fragen oder Bemerkungen zu einem Artikel, kannst du den Thementitel auf wpgadgets.de suchen. Vielen Dank!

Ein Gedanke zu „Nokias heimliche Adroid Lumias

  1. Pingback: Nokia arbeitet weiterhin an Android Lumia | wpgadgets

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s