Microsoft kündigt Vorabversion von Skype für Windows 8.1 an

Skype

Skype für Windows 8.1

Gerade erst hat Microsoft das RTM Paket von Windows 8.1 für MSDN und TechNet Abonnenten freigegeben, da wird schon die nächste Meldung hinterher geschoben. Skype wird als Pre-Release Version bereitgestellt und folgende Neuerungen enthalten:

Skype 8.1 soll vollständig in die Umgebung integriert werden, das bedeutet, dass man nun die Möglichkeit hat, verpasste Anrufe und Nachrichten direkt auf dem Lock-Screen einzusehen. Auch wird es möglich sein, direkt von dort Anrufe entgegen zu nehmen. Auf dem Start-Screen wird es die Möglichkeit geben auszuwählen, wie man auf einen Kontakt reagieren möchte. Diese Auswahl beinhaltet die Antwort via Videoanruf, Sprachchat, oder einfach als Insant Message.
Skype 8.1 wird auch direkt in den Internet Explorer integriert, so dass direkt von dort möglich sein wird, Anrufe zu tätigen.

Skype in Windows 8.1

Bild: Microsoft

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s